Articles in Category: Aktuelles

Eine erfolgreiche Veranstaltung zur Interkulturellen Woche 2012

Anlässlich der Interkulturellen Woche 2012 führte der Humanistische Freidenkerbund Havelland e.V. im Jugendbüro Rathenow,  am Dienstag,  dem 18.09.12, um 17.30 Uhr  eine Veranstaltung durch.

Lilli Bender, eine Aussiedlerin aus Sibirien, berichtete den interessierten Zuhörern aus ihrem bisherigen Leben. Um einen besseren Einblick zu verschaffen, zeigte sie selbst mitgebrachte Fotos, die u.a. Aufnahmen der russischen Stadt Krasnoturjinsk beinhalteten. Außerdem berichtete sie über die Geschichte des Landes, geografische Gegebenheiten, Wirtschaft und Infrastruktur sowie Bildung, Kultur und Sehenswürdigkeiten. Frau Bender erläuterte die Beweggründe, welche zu ihrer Aussiedlung führten und erzählte über ihr Leben in Deutschland. Anschließend wurden gemeinsam russische Spezialitäten zubereitet, die sich zum Ausklang der Veranstaltung, alle Teilnehmer schmecken ließen.

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal herzlich bei Frau Bender für ihr Engagement bedanken.

R. Griesmüller

Dienstag, 16 Oktober 2012

China-Tag im Jugendtreff "Miteinander" und im Jugendraum Kienberg

Am 25.09.2012 berichtete der Streetworker Daniel Eichler im Nauener Jugendtreff „Miteinander“ im Rahmen der Interkulturelle Woche über die Volksrepublik China und am 27.09.2012 im Jugendraum in Kienberg,  in der er letztes Jahr ein paar Monate lebte. Neben einem sehr persönlichen Bildervortrag konnten alle 16 Kinder und Jugendlichen beim Schriftzeichen- malen versuchen. Chinesische Pop- und Hip-Hop-Musik führte in die gesprochene chinesische Sprache ein.

Während dessen kochten ein paar Kinder unter der Anleitung von Hr. Eichler ein einfaches Gemüserezept. Anschließend wurde das Gekochte gegessen. Dabei wurde der Umgang mit Stäbchen gelehrt und die chinesischen Tischsitten besprochen.

Der Streetworker sagte: „Richtig mit Stäbchen zu essen ist wie „Kung Fu“ – was wörtlich „harte Arbeit“ bedeutet. Aber wenn man es kann…“ grinste wissend während er flink mit den Stäbchen nach einem kleinen Stück Knoblauch griff.

 

Rezept für „Einfaches Gemüse“:

 

Pro Person:

1 Paprika in Streifen scheiden

1 Möhre in Scheibe

½ Zwiebel in Streifen schneiden

4 Knoblauchzehen schälen

1 Daumennagelgroßes Ingwerstück in kleine Stückchen schneiden

1 EL Öl

3EL Sojasoße

1 Priese Zucker

1 EL Essig(wein)

1 EL Öl in eine Pfanne geben und stark erhitzen Ingwerstückchen und Knoblauch in die Pfanne geben, IMMER RÜHRFEN!

Dann das Gemüse nach ca. 2 Minuten dazu geben.

Nach ca. 2 Minuten  Sojasoße hinzu gießen verkochen lassen und dabei IMMER RÜHREN!

 

Nun die Priese Zucker in die Pfanne und vermengen. Essig(wein) hinzu und IMMER RÜHREN.

Entnehmen -Das Gemüse soll nicht ganz durch gebraten sein.

 

Wahlweise Chinanudeln oder Reis dazu.

Ich empfehle Grünen Tee hierzu.

Lasst es euch schmecken!

 

Daniel Eichler

Freitag, 05 Oktober 2012

Kicking in the Moonlight in Brieselang

In der Ferienplanung des Jugendklubs Millennium in Brieselang, Wustermarker Allee 5, des Humanistischen Freidenkerbundes Havelland gibt es eine Änderung des geplanten Ferienprogramms. Das Fußball-Mitternachtsturnier findet erst am 12.10.2012 (statt 05.10.), in der Turnhalle der Hans-Klakow-Oberschule Brieselang, statt.

Alle sportbegeisterten Jugendlichen sind eingeladen an diesem Turnier, welches um 22.00 Uhr beginnt und bis zum nächsten Morgen um 6.00 Uhr dauert, teilzunehmen. Ihr könnt euch als Mannschaft anmelden oder auch als Einzelperson. Die Anmeldungen sollten bis zum 09.10. im Jugendklub entweder per Fax oder Telefon eingegangen sein (Minderjährige benötigen das Einverständnis ihrer Eltern).

Der Teilnehmerbeitrag beläuft sich auf 1,00 € und wird für das leibliche Wohl verwendet.

Wir freuen uns auf eure Teilnahme und heißen euch recht herzlich Willkommen.

Dienstag, 25 September 2012

Hallo Paris, wir kommen!

Jetzt unbedingt schon anmelden, um Plätze zu sichern !

In Kooperation mit dem Sächsischem Verband für Jugendarbeit und Jugendweihe e.V. und dem Reiseveranstalter tweeny-Tours, bietet der Humanistische Freidenkerbund Havelland e.V. zwei Jugendreisen in das wunderschöne Paris an.

In den Osterferien (02.04. – 06.04.2012) wird die Reise in die französische Seine-Metropole exklusiv nur für Jugendfeierteilnehmer angeboten. In den Sommerferien (15.07. – 19.07.2012) haben dann alle Jugendlichen im Alter von 13 bis 18 Jahre die Möglichkeit eine der spannendsten und aufregendsten Städte Europas kennen zu lernen.

Die Fahrt erfolgt in einem modernen Reisebus. Auf dem Programm stehen u.a. eine ca. 3 stündige Stadtrundfahrt, ein Ausflug nach Versailles, ein Tagesausflug ins Disneyland Paris, eine Lichterfahrt auf der Seine und, nicht zu vergessen, die Besichtigung des Eiffelturms. Die Übernachtungen mit französischem Frühstück erfolgen in einem Hotel. Die Reisebegleitung und Betreuung werden durch uns gesichert.

 

Der Reisepreis beträgt in den:                        

-        Osterferien:             296,00 €

-        Sommerferien:         320,00 €

 

Anmeldeschluss:         

-        Osterferien:             28.01.2013

-        Sommerferien:         06.05.2013

 

Anmeldungen nehmen entgegen:

Geschäftsstelle Nauen/ Jugendbüro, Sprechzeiten: Mittwoch 15:00 – 18:00 Uhr

Karl-Thon-Straße 42, 14641 Nauen, Tel.: 03321/ 450746

 

Jugendbüro Rathenow, Sprechzeiten: Donnerstag 14:00 – 18:00 Uhr

Berliner Straße 33, 14712 Rathenow, Tel.: 03385/ 515531

 

Jugendtreff/ bei der Falkenseer Tafel, Sprechzeiten: Mittwoch 15:00 – 18:00 Uhr

Heinkelstraße 3 (Hof, Eingang B), 14612 Falkensee, Tel.: 03322/ 420670

Dienstag, 25 September 2012

Herbstferienprogramm in den Jugendklubs und Jugendtreffs des HFH

Humanistischer Freidenkerbund Havelland e.V./ Jugendklub Hertefeld

Hertefelder Dorfstraße 26

14641 Nauen/ OT Bergerdamm

Tel.: 03321/ 745975

 

Montag, 01.10.2012               Basteln mit Naturmaterialien

Dienstag, 02.10.2012             herbstliches Kochen

Donnerstag, 04.10.2012        herbstliches Dekorieren der Klubräume       

Freitag, 05.10.2012                Sing-Star mit kleinen Preisen

 

Montag, 08.10.2012               Spielnachmittag

Dienstag, 09.10.2012             herbstliches Basteln

Mittwoch, 10.10.2012             herbstliches Backen

Donnerstag, 11.10.2012         Basteln mit Naturmaterialien

Freitag, 12.10.2012                DVD-Nachmittag                                           

 

Alle Veranstaltungen in Jugendklub beginnen um 15:00 Uhr!

 

Humanistischer Freidenkerbund Havelland e.V./ Jugendtreff „Miteinander“ Nauen

Karl-Thon-Straße 42

14641 Nauen

Tel.: 03321/ 402530

 

Montag, 01.10.2012               Fußballspiel auf dem Sportplatz (Treffpunkt: am Jugendtreff)

Donnerstag, 04.10.2012         09:30 – ca. 18:00 Uhr                       

Ausflug T.U.R.M. Erlebniscity Oranienburg (Anmeldung im Jugendtreff erforderlich; Teilnehmerbeitrag: 10,00 €)

Freitag, 05.10.2012                DART-Turnier mit Preisen

 

Montag, 08.10.2012               Sammeln von Naturmaterialien

Dienstag, 09.10.2012             Basteln mit Naturmaterialien

 

Mittwoch, 10.10.2012             13:30 – 15:30 Uhr

                                               Ausflug ins Bowlingcenter Nauen

(Anmeldung im Jugendtreff erforderlich; Teilnehmerbeitrag: 3,00 €)

Donnerstag, 11.10.2012          herbstliches Kochen

Freitag, 12.10.2012                Sing-Star mit kleinen Preisen

 

Alle Veranstaltungen im Jugendtreff beginnen um 15:00 Uhr. Die Zeiten der Ausflüge sind gesondert angegeben.

 

Humanistischer Freidenkerbund Havelland e.V./ Jugendklub „Big Family“ Bredow

Oranienburger Straße 16

14656 Brieselang/ OT Bredow

Tel.: 03321/ 828222

 

Montag, 01.10.2012               offener Klub - Fitnesstag/ Training

Dienstag, 02.10.2012             Grillparty

Donnerstag, 04.10.2012         Sing-Star mit kleinen Preisen

Freitag, 05.10.2012                herbstliches Dekorieren des Jugendklubs

 

Montag, 08.10.2012               offener Klub

Dienstag, 09.10.2012             10:00 bis ca. 17:00 Uhr

Ausflug in den Gruselbunker Berlin (Anmeldung im   Jugendklub

erforderlich; Teilnehmerbeitrag: 10,00 €)

Mittwoch, 10.10.2012            Wir kochen!

Donnerstag, 11.10.2012        Spieleturnier

Freitag, 12.10.2012               Wir schnitzen Kürbismasken

 

Alle Veranstaltungen im Jugendklub beginnen um 15:00 Uhr. Die Zeit des Ausflugs ist gesondert angegeben.

 

Humanistischer Freidenkerbund Havelland e.V./ Jugendklub „Millennium“ Brieselang

Wustermarker Allee 5

14656 Brieselang

Tel.: 033232/ 41199

 

Dienstag, 02.10.2012            15:00 – 19:00 Uhr      Backtag für kleine und große Bäcker

Donnerstag, 04.10.2012        19:00 – 06:00 Uhr      Mitternachtsturnier (Fußball)

 

Dienstag, 09.10.2012             10:00 - ca. 17:00 Uhr

           Ausflug in den Gruselbunker Berlin

(Anmeldung im Jugendklub erforderlich; Teilnehmerbeitrag: 10,00 €)

17:30 – ca. 21:00 Uhr          

Ausflug Minigolf in Töplitz

(Treffpunkt am Jugendklub: 17:00 Uhr; Anmeldung im Jugendklub erforderlich, Teilnehmerbeitrag: 5,00 €)

Donnerstag, 11.10.2012         ab 16:00 Uhr              Fahrradtour mit Selbstverpflegung

Freitag, 12.10.2012                ab 15:00 Uhr              Gartenpflege-Tag mit anschließendem

                                                                                  Grillabend

 

Humanistischer Freidenkerbund Havelland e.V./ Jugendtreff Kienberg

Am Sportplatz 8

14641 Nauen/ OT Kienberg

 

Montag, 01.10.2012               Spielenachmittag

Dienstag, 02.10.2012             Backen

Donnerstag, 04.10.2012        09:30 – ca. 18:00 Uhr                       

Ausflug T.U.R.M. Erlebniscity Oranienburg (Anmeldung im Jugendtreff erforderlich; Teilnehmerbeitrag: 10,00 €)

Freitag, 05.10.2012                Kickerturnier

 

Montag, 08.10.2012               Basteln von Herbstschmuck

Dienstag, 09.10.2012             herbstliches Kochen

Mittwoch, 10.10.2012             13:30 – 15:30 Uhr

Ausflug ins Bowlingcenter Nauen (Anmeldung im Jugendtreff erforderlich, Teilnehmerbeitrag: 3,00 €)

Donnerstag, 11.10.2012          DVD-Nachmittag

Freitag, 12.10.2012                Spielenachmittag – Wir ermitteln den Torschützenkönig!    

 

Alle Veranstaltungen im Jugendtreff beginnen um 15:00 Uhr. Die Zeiten der Ausflüge sind gesondert angegeben.

Dienstag, 25 September 2012

Herbstferienprogramm der Kinder-Oase

Herbstferienprogramm der Kinder-Oase in Nauen:

Montag, 01.10.2012               10:00 – 14:00 Uhr                  Basteltag

Dienstag, 02.10.2012             10:00 – 14:00 Uhr                  Backen mit Salz

Donnerstag, 04.10.2012         10:00 – 14:00 Uhr                  Basteln mit Salzteig

Montag, 08.10.2012               10:00 – 14:00 Uhr                  Ausflug in den Wald

Dienstag, 09.10.2012             10:00 – 14:00 Uhr                  Kochen (Kürbissuppe)

Mittwoch, 10.10.2012             10:00 – 14:00 Uhr                  Brot backen

Donnerstag, 11.10.2012         10:00 – 14:00 Uhr                  Basteln Bilderrahmen

Freitag, 12.10.2012                10:00 – 14:00 Uhr                  Wii-Tag

 

 

Humanistischer Freidenkerbund Havelland e.V. & Nauener Tafel e.V./ Kinder-Oase

Mittelstraße 4a, 14641 Nauen

Tel.: 03321/ 745975

 

Dienstag, 25 September 2012

Veranstaltung der Falkenseer Tafel zum 6. Deutschen Tafeltag

Am 06.10.2012 findet der jährliche bundesweite Aktionstag der Tafeln statt. Mit verschiedenen Aktionen wollen die Tafeln ein Zeichen gegen Lebensmittelverschwendung sowie gegen soziale Ausgrenzung der von Armut betroffenen Menschen in Deutschland setzen und über die Arbeit der Tafeln informieren.

Die Nauener Tafel beteiligt sich am Aktionstag mit zwei Veranstaltungen.

Am Donnerstag, 04.10.2012 wird es einen Informationsstand vor dem LIDL-Markt in Brieselang geben. Zudem können sich die Kunden an der Aktion „1 plus“ beteiligen, d.h. sie werden gebeten, einen zusätzlichen Artikel zu kaufen und diesen dann der Tafel zu spenden.

In Nauen wird am Freitag, 05.10.2012, in der Zeit von 10:00 – 13:00 Uhr eine „Lange Tafel“ vor der Kinder-Oase, Mittelstraße 4a aufgebaut. Dort kann man sich über die Arbeit der Tafeln informieren. Obst und Gemüse der Tafel werden präsentiert und Kaffee und Kuchen angeboten.

 

Dienstag, 25 September 2012

Ausstellungseröffnung "Weggeschichten nach Nauen"

Einladung zur Ausstellungseröffnung
„Weggeschichten nach Nauen“
"Einfach seinen Weg gehen, sonst verliert man seine Hoffnung." ( Dorcas aus Kenia )
 
Jugendliche aus Nauen haben sich in dem Projekt im Rahmen der Interkulturellen Woche 2012 auf die Suche nach Weggeschichten von  Menschen begeben, die aus anderen Ländern nach Deutschland gekommen sind und hier eine neue Heimat gefunden haben.
Sie haben Interviews geführt und dabei erfahren, dass die Gründe für das Verlassen der Heimat vielfältig sind und dass das Ankommen auch nach vielen Jahren noch schwierig sein kann. Sie haben aber auch erfahren, wie mutig Menschen sind und wie schön es sein kann, in Nauen eine neue Heimat gefunden zu haben.
 
Wir laden Sie ein, mit uns ein Stück auf den Wegen dieser Menschen zu gehen.
Wir laden Sie ein, Brücken zwischen Fremden zu bauen.
Wir laden Sie ein, Nauen von einer anderen Seite zu erleben.
Wir laden Sie ein, gemeinsam einen Nachmittag zu verleben und bei Köstlichkeiten aus
                               fernen Ländern, Grenzen zu überschreiten.
 
 
Datum:           22. September 2012
Uhrzeit:          16.00 Uhr – ca. 18.00 Uhr
Ort:                Mehrgenerationenhaus Nauen, Ketziner Strasse 1, 14641 Nauen
 
Wir freuen uns auf Sie und Ihre Weggeschichte!
Donnerstag, 20 September 2012

Interkulturelle Woche 2012

Unter dem Motto „Herzlich willkommen – wer immer du bist.“ wird die diesjährige Interkulturelle Woche im September (15. – 30. September 2012) durchgeführt.

Im diesjährigen Aufruf der Integrations- und Migrationsbeauftragten des Havellandkreises, Frau G. Steidl, heißt es: „Ziel ist es, Menschen mit Migrationshintergrund in den Blickpunkt der Öffentlichkeit zu stellen, ihre Lebensweisen, Kulturen, Gründe, die zum Verlassen des Heimatlandes geführt haben. Zugewanderte sollen als Teil eines vielfältigen Lebens wahrgenommen werden, das scheinbar Andersartige als etwas Normales angesehen werden. […] Mit den Veranstaltungen der Interkulturellen Woche soll für ein tolerantes Miteinander von Menschen unterschiedlicher Herkunft geworben und Möglichkeiten der Begegnung zwischen einheimischer Bevölkerung und Zugereisten geschaffen werden.“

Der Humanistische Freidenkerbund Havelland e.V. beteiligt sich an dieser Aktionswoche mit folgenden Veranstaltungen:

Begegnungsstätte „Miteinander“, Ritterstraße 3, 14641 Nauen, Tel.: 03321/ 48173

Montag, 24.09.2012, ab 13.30 Uhr      „Bericht aus Kasachstan“     

Zwei Frauen aus Kasachstan berichten aus ihrem Leben in Kasachstan und in Deutschland und bereiten Spezialitäten aus ihrer Heimat zu.


Jugendtreff „Miteinander“, Karl-Thon-Straße 42, 14641 Nauen, Tel.: 03321/ 402530

Dienstag, 25.09.2012, ab 16.00 Uhr    „China – Tag“                         

Daniel Eichler berichtet über die Volksrepublik China, in der er mehrere Monate lebte.

Themen des Vortrages sind: Sprache und Schrift, Esskultur/ der richtige Umgang mit Stäbchen, Glaube, Religion und Politik. Weitere Fragen sind u.a.: Warum gehen Chinesen im Schlafanzug spazieren? Kann jeder Chinese Kung Fu? Wer ist der Kaiser von China?

                                                                                                                                                       Jugendklub „Millennium“, Wustermarker Allee 5, 14656 Brieselang, Tel.: 033232/ 41199        

Dienstag, 18.09.2012, von 17.00 bis 19.30 Uhr                       „Japan – Tag“

Bericht und Fotos über das Land und das Leben in Japan. Japanische Musik, Deko und Herstellung von Sushi

Samstag, 29.09.2012, von 17.00 bis 20.00 Uhr                       „Türkei - Tag“             

Gesprächsrunde mit einer türkischstämmigen Person über sein Leben in Deutschland. Herstellung von türkischen Spezialitäten.


Jugendklub „Big Family“, Oranienburger Straße 16, 14656 Brieselang OT Bredow,

Tel.: 03321/ 828222

Mittwoch, 26.09.2012, von 16.00 bis 19.00 Uhr          „Russland – Tag“

Gesprächsrunde mit Anna aus Russland über ihr Leben in Deutschland und die Beweggründe ihrer Aussiedlung. Anschließend gemeinsame Zubereitung von Spezialitäten aus dem Land.


Jugendtreff Kienberg, Am Sportplatz, 14641 Nauen/ OT Kienberg

Mittwoch, 26.09.2012, von 14.00 bis 19.00 Uhr          „Italien – Tag“

Reisebericht mit Fotos über eine Urlaubsreise in Italien und gemeinsame Zubereitung von Pizza mit anschließendem Verzehr.

 

Donnerstag, 27.09.2012, von 14.00 bis 19.00 Uhr       „China – Tag“ 

Bericht über die geschichtliche Entwicklung in China, anschließend chinesisches Kochen, mit freundlicher Unterstützung durch Daniel Eichler, der mehrere Monate in China lebte.

 

Jugendbüro Rathenow, Berliner Straße 33, 14712 Rathenow, Tel.: 03385/ 515531

Dienstag, 18.09.2012, um 17.30 Uhr                  

Gesprächsrunde im Frauentreff mit einer Aussiedlerin aus Sibirien über ihr Heimatleben (mit Fotos untersetzt), über ihr Leben in Deutschland und die Beweggründe ihrer Aussiedlung. Anschließend gemeinsame Zubereitung von Spezialitäten aus dem Land.

Zu den Veranstaltungen sind alle Interessenten herzlich eingeladen.

Montag, 17 September 2012

Lesecamp in den Herbstferien

LESECAMP für leseschwache Schüler in den Herbstferien

Anmeldefrist endet am 25. September 2012

 

In den Herbstferien findet im Jugendhaus Paulinenaue (Havelland) das erste LESECAMP statt.

Das viertägige Leseferienlager ist vor allem für Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 7-12 Jahren geeignet, die bisher nur wenig Interesse am Lesen zeigten. Neben dem aktiven Lesen und der inhaltlichen Auseinandersetzung mit verschiedenen Kinderbüchern werden die Kinder gemeinsam auf eine Lesesafari gehen, eine wundersame Geräuschwerkstatt besuchen und einen Kinderbuch-Autor treffen. Spielend soll so die Lesemotivation von Schülerinnen und Schüler gesteigert, das Textverständnis geschärft sowie die Stimme der Kinder trainiert werden. Am Ende werden die Kinder ein eigenes Hörspiel zum Thema Zukunft in einer öffentlichen Lesung präsentieren.

Termine

Das LESECAMP 2012 findet in zwei Durchgängen statt:

1. Termin 01.-04.10.2012

2. Termin 08.-11.10.2012

Die Kosten für das LESECAMP betragen pro Durchgang und Kind 60,- Euro. Darin enthalten sind sowohl die Kosten für die Unterkunft als auch für die Verpflegung der Teilnehmer. Noch bis zum 25.09.2012 sind Anmeldungen möglich.

Informationen und Anmeldung

Lesecamp 2012, Ansprechpartnerin Ines John

Fon: 0177 61 44 102, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www.lesecamp.org

Veranstalter des LESECAMP ist der Humanistische Freidenkerbund Havelland e. V.

Der HFH e. V. ist ein Zusammenschluss konfessionell nicht gebundener Menschen, die das freie Denken als eine Lebenshaltung betrachten, die vernünftiges Denken, Toleranz, eine Orientierung auf wissenschaftlich begründete Kenntnisse und einen kulturvollen Umgang mit Andersdenkenden beinhaltet. Der HFH e. V. unterstützt Menschen in weltanschaulichen, ethischen, kulturellen und sozialen Fragen.

Die freie Kinder- und Jugendarbeit gehört zum festen Bestandteil des Engagements des HFH. Der Verein lässt sich dabei von dem Gedanken leiten, Jugendlichen zu helfen, zu einem selbstbestimmten und toleranten Leben zu finden, sich Ihrer eigenen Bedürfnisse, Wünsche und Neigungen bewusst zu werden und diese aktiv zu leben. Entscheidend ist dabei die Mitwirkung und Eigenaktivität der Jugendlichen.

Unterstützt wird das Projekt zudem vom Landkreis Havelland, von der Aktion Mensch und der Stiftung "Großes Waisenhaus zu Potsdam"

BITTE BEACHTEN SIE

Die Nutzung der bereitgestellten Fotografien, d. h. der Abdruck der Bilder im Zusammenhang mit der Berichterstattung über das LESECAMP Projekt ist unentgeltlich möglich. Jedoch muss der Name des Fotografen GORDON WELTERS bzw. seine Internetadresse WWW.GORDONWELTERS.COM den Fotos klar zuzuordnen sein. Vielen Dank! 

Montag, 17 September 2012