Aktivitäten im Rahmen der Frauenwoche 2019

on Montag, 04 März 2019.

Die 29. Brandenburger Frauenwoche steht unter dem Motto „Hälfte/Hälfte - ganz einfach“, welche vom 28.02. bis zum 14.03.2019 stattfindet. Im Rahmen der Frauenwoche lädt der Humanistische Freidenkerbund Havelland e.V. zu folgenden Veranstaltungen ein:

Montag, 04.03.2019 

Im Jugendtreff „Miteinander“, Karl-Thon-Straße 42, 14641 Nauenfindet am Montag, dem 04.03.19, in der Zeit von 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr, eine Mädchenveranstaltung für die Altersgruppe von 10 bis 16 Jahren statt.  Bei Tee und Kuchen findet eine Einführung in das Thema: „Was macht meine Mutter?- Was möchte ich tun“ statt. Anschließend können die Mädchen kreativ werden und Collagen erstellen. Dabei sollen ihre eigenen Wünsche und Visionen für die Zukunft einfließen. 

Freitag, 08.03.2019 

Am Freitag, dem 08.03.2019, findet um 14.00 Uhr vom Humanistischen Freidenkerbund Havelland e.V. (Begegnungscafé) und der Nauener Tafel e.V. in Nauen, in der Dammstraße 13,eine bunte Veranstaltung für interessierte Frauen statt. Bei Tee, Kaffee und Kuchen und kleinen Snacks ergibt sich die Gelegenheit über die Belange von Frauen ins Gespräch zu kommen und spannende Lebensgeschichten auszutauschen.  

Samstag, 09.03.2019

Der Jugendklub Wustermarkdes Humanistischen Freidenkerbundes Havelland e.V., im  Mühlenweg 7, lädt interessierte Mädchen zwischen 12 und 18 Jahre zu einem „Mädelsabend“ ein. Auf dem Programm stehen Gespräche zu Themen wie z.B. typische „Männer- und Frauenberufe“ und Lohnunterschiede, Schönheitsideale, Lebensplanung und respektvoller Umgang miteinander sowie „Do it your self“-Aktionen wie Textilmalerei, Herstellen von Nagelbildern, kreatives Gestalten und gemeinsame Spiele. 

Die Veranstaltung findet am Samstag, dem 09.03.2019, in der Zeit von 14.00 bis 21.00 Uhr, statt.

Im Jugendklub „Millennium“ in Brieselangfindet von Samstag, dem 09.03.19, ab 19.00 Uhr, bis Sonntag, dem 10.03.19, um 10.00 Uhr, eine Mädchennacht statt.

Die Aktion beginnt mit der Zubereitung des Abendessens und endet mit dem gemeinsamen Frühstück am Sonntag.

Dazwischen haben die Mädchen die Möglichkeit, über alle Themen, die sie für wichtig erachten, mit der Betreuerin und/oder auch untereinander ins Gespräch zu kommen: z.B.

"Männer- und Frauenberufe" und Lohnunterschiede, Schönheitsideal, Lebensplanung und Verhütungsmöglichkeiten, respektvoller Umgang miteinander, Liebe, Freundschaft und Sexualität etc. 

Neben einem selbst gestalteten Quiz, einem Film, verschiedenen Spielen werden sicher auch folgende Fragen angesprochen: Was bedeutet es, ein Mädchen zu sein? Ist es richtig zu sagen, dass etwas typisch Mädchen sei? Kann ein Junge sich auch als Mädchen fühlen? Was sind meine Stärken & Schwächen? Die Themen werden sich je nach Interessen der Teilnehmerinnen zusammensetzen. 

Anmeldeformulare sind von den Eltern auszufüllen und liegen im Jugendklub aus.

Montag, 11.03.2019, um18:30 Uhr

Die Havelländer Buchautorin Britta Orlowski stellt in einer Buchlesung unter anderem ihren neusten Roman aus der Bützer - Reihe vor und geht auf die Fragen der Besucherinnen ein.  

Ort der Veranstaltung ist der Frauentreff, in Berliner Straße 33, 14712 Rathenow

Eine Anmeldung ist aufgrund der begrenzten Raumkapazität erforderlich. 

Telefon: 03385/ 515531

Mittwoch, 13.03.2019

Im Jugendklub „Big Family“ Bredow, Oranienburger Straße 16, 14656 Brieselang/ OT Bredowwird von 16:00 bis 18:00 Uhr eine thematische Gesprächsrunde über die Belange der Klubbesucherinnen durchgeführt.


Dr. Volker Mueller                              Katrin Jura

 

Comments (0)

Leave a comment

You are commenting as guest.