Eine erfolgreiche Veranstaltung zur Interkulturellen Woche 2012

on Dienstag, 16 Oktober 2012.

Anlässlich der Interkulturellen Woche 2012 führte der Humanistische Freidenkerbund Havelland e.V. im Jugendbüro Rathenow,  am Dienstag,  dem 18.09.12, um 17.30 Uhr  eine Veranstaltung durch.

Lilli Bender, eine Aussiedlerin aus Sibirien, berichtete den interessierten Zuhörern aus ihrem bisherigen Leben. Um einen besseren Einblick zu verschaffen, zeigte sie selbst mitgebrachte Fotos, die u.a. Aufnahmen der russischen Stadt Krasnoturjinsk beinhalteten. Außerdem berichtete sie über die Geschichte des Landes, geografische Gegebenheiten, Wirtschaft und Infrastruktur sowie Bildung, Kultur und Sehenswürdigkeiten. Frau Bender erläuterte die Beweggründe, welche zu ihrer Aussiedlung führten und erzählte über ihr Leben in Deutschland. Anschließend wurden gemeinsam russische Spezialitäten zubereitet, die sich zum Ausklang der Veranstaltung, alle Teilnehmer schmecken ließen.

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal herzlich bei Frau Bender für ihr Engagement bedanken.

R. Griesmüller

Comments (0)

Leave a comment

You are commenting as guest.