Liebe Mitglieder, liebe Freundinnen und Freunde des HFH

on Montag, 29 Juli 2019.

Liebe Mitglieder, liebe Freundinnen und Freunde des HFH,
 
der HFH wird im Januar 2020 eine Bildungsreise nach Vijayawada im südindischen Unionsstaat Andhra Pradesh unternehmen und dort unsere Partnerorganisation Atheist Centre sowie verschiedene Dorfentwicklungsprojekte und soziale und Bildungsprojekte besuchen. Am 4. und 5. Januar 2020 findet in Vijayawada die Weltatheismuskonferenz statt, die das Atheist Centre mit der Humanist International (ehemals IHEU) durchführen wird. An ihr nehmen wir ebenfalls teil.
Natürlich werden wir auch viele Interaktionen erleben und kulturelle und antike Stätten besichtigen.
 
Unsere Gruppenreise (für alle Altersbereiche offen; max. 12 Teilnehmende) wird wahrscheinlich vom 2. bis 14.01.2020 gehen und etwa 1.250 € pro Person kosten (incl. Flug, Unterkünfte/ Verpflegung und Programmkosten). Visum- und Impfkosten muss jede/r selbst tragen.
 
Bildungsurlaub kann beim Arbeitgeber beantragt werden, ist aber nicht sicher. Zumindest können die Kosten steuerlich geltend gemacht werden (über die Steuererklärung).
 
Ich bitte euch, mir bis zum 13.8.19 mitzuteilen, wer mitkommmen möchte. Dann werde ich Verbindlichkeiten wegen der Flugbuchung und der Übernachtungen herstellen (müssen). Ende August/ Anfang September sollte sich dann die Reisegruppe, wenn möglich, treffen, um Details abzusprechen.
 
Ich werde sehr gern wieder nach Indien reisen und würde mich freuen, wenn der eine oder die andere mitkommen kann und möchte.
 
Mit herzlichen Grüßen
Volker

Comments (0)

Leave a comment

You are commenting as guest.