Veranstaltungen des HFH zur Interkulturellen Woche 2018 „Vielfalt verbindet

on Donnerstag, 13 September 2018.

Unter dem Motto „Vielfalt verbindet“ wird die diesjährige Interkulturelle Woche im September (24. – 29. September 2018) durchgeführt. Der Toleranzgedanke verbindet sich dabei mit dem Erleben kultureller Vielfalt und mit einem bereichernden Kennenlernen im humanistischen Miteinander. Der Humanistische Freidenkerbund Havelland e.V. beteiligt sich an dieser Aktionswoche mit folgenden Veranstaltungen:

Jugendtreff „Miteinander“, Karl-Thon-Straße 42, 14641 Nauen, Anfragen unter Tel.: 03321/ 450746

Freitag, 28.09.2018, 16:00 – 19:00 Uhr       Syrischer Nachmittag: Berichte über Syrien,
                                                                     gemeinsames Kochen syrischer Gerichte.

Jugendklub „Big Family“, Oranienburger Straße 16, 14656 Brieselang/ OT Bredow, Tel.: 03321/ 828222

Dienstag, 25.09.2018, 16:00 Uhr               Indischer Nachmittag, Berichte über Land und
                                                                   Leute,
                                                                   Fotos vom Deutsch-Indischen
                                                                   Jugendaustausch in Indien 2017,
                                                                   gemeinsames Kochen von indischen Gerichten         

Jugendklub „Millennium“, Wustermarker Allee 5, 14656 Brieselang, Tel.: 033232/ 41199

Freitag, 28.09.2018, ab 18:00 Uhr                    Japan -Tag im Jugendklub

Jugendklub Wustermark, Mühlenweg 7, 14641 Wustermark, Tel.: 033234/ 89248

Dienstag, 25.09.2018,  15:00 bis 17:00 Uhr      

Thementag: „Vielfalt verbindet“

Der Fotoband „What I eat - around the world in 80 diets” zeigt Menschen mit verschiedenen kulturellen Hintergründen und ihre alltäglichen Lebensmittel und Gerichte. Die Kinder und Jugendlichen erhalten auch einen Einblick in das Leben und die Speisegewohnheiten, die in einer Momentaufnahme eingefangen wurden. So werden sie erkennen, dass nicht alle Menschen auf der Welt an einem Tisch speisen.

Der Fotoband „Material world- a global family portrait“ zeigt Menschen in ihren Wohnsituationen und mit ihrem materiellen Besitz. Die Diversität sowie der Gegensatz von Armut und Reichtum werden sicher thematisiert und sollen auch als Anregung zum Austausch dienen.

Mittwoch, 26.09.2018, 15:00 bis 19:00 Uhr      Drachen bauen und gestalten zum Thema
                                                                          „Vielfalt verbindet“

Samstag, 29.09.2018, 15:00 bis 18:00 Uhr        Filmnachmittag Thema: Abbau von
                                                                            kulturellen Vorurteilen 

Begegnungsstätte, Karl-Thon-Straße 42, 14641 Nauen, Tel.: 03321/ 7484180

Montag, 24.09.2018, Uhrzeit nach Vereinbarung   Ausflug zum Karls-Erlebnishof,
                                                                                Besuch Kürbisausstellung,
                                                                                gemeinsames Picknick

Weitere Informationen können auch in unserer Geschäftsstelle Nauen erfragt werden (Tel: 03321- 450746 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! ).

Comments (0)

Leave a comment

You are commenting as guest.