Der Humanistische Freidenkerbund Havelland ruft zu einem Fotowettbewerb während der Osterferien auf. Alle Kinder und Jugendlichen bis unter 18 Jahren aus den Gemeinden Brieselang (mit Bredow und Zeestow) und Wustermark (mit Elstal, Priort, Wernitz, Buchow-Karpzow, Dyrotz und Hoppenrade) können mit einem selbst gemachten Foto daran teilnehmen. Dieser Wettbewerb soll die Kinder und Jugendlichen dazu anregen, ihre Lebensumwelt wahrzunehmen und sich kreativ mit der Fotografie zu beschäftigen. In beiden Gemeinden sollen die Fotowettbewerbe - getrennt für Brieselang und Wustermark – vom 9. bis 19. April 2020 durchgeführt werden. Woanders wohnende Kinder und Jugendliche können nicht daran teilnehmen. 

 

Wegen der anhaltenden Kontaktbeschränkungen wenigstens bis zum 19. April 2020 weisen wir darauf hin, dass das Foto zu Hause oder bei einem individuellen Spaziergang „geschossen“ werden kann. Wir geben als Fotomotiv folgendes vor: Natur (Garten, Wald, Tier) oder die Nahaufnahme eines Gegenstandes/ Close Up. Auf dem Foto darf keine erkennbare Person abgebildet sein. 

 

Wenn du teilnimmst, berücksichtige bitte, dass wir eventuell dein Bild veröffentlichen. Bitte schreibe deinen Namen dazu, den wir zu deinem Bild veröffentlichen können, denn die 3 besten Fotos werden öffentlich bekanntgegeben. Vielleicht nutzen wir die Fotos auch für eine Ausstellung in den beiden Gemeinden. Sprich deine Teilnahme auch mit deinen Eltern ab.

 

Wie kommt das Foto bis zum 19.4.20 zu uns? Per Email oder Instagram:

1. aus Brieselang: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder Insta@jugendclubbrieselang

2. aus Wustermark: This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it. oder  Insta@jugendclubwustermark

 

Als Zeichen der Anerkennung und Wertschätzung möchten wir die drei aussagekräftigsten Fotos mit Preisen belohnen, einmal für Brieselang und einmal für Wustermark: 1. Platz: 30,00 €, 2. Platz: 20,00 €, 3. Platz: 10,00 €. Jury ist der Vorstand des HFH, in Zusammenarbeit mit den JugendsozialarbeiterInnen und den JugendklubleiterInnen. 

Am 20.04.2020 werden die besten Fotos bekanntgegeben und veröffentlicht.

 

 

Dr. Volker Mueller                                                                                         

Vorsitzender