Erste Informationen zur Humanistischen Jugendfeier 2016 und zu Jugendreisen und Veranstaltungen

Es ist soweit!

Die Humanistische Jugendfeier 2016 steht nun bevor. Sie ist ein würdiger Abschied von der Kindheit und macht zugleich deutlich, dass die 13- und 14-Jährigen nun ein neuer Lebensabschnitt erwartet. Im Vorfeld der Feierstunde wollen wir interessante Veranstaltungen, Wochenend-Camps und Jugendreisen für die Jugendfeier-Teilnehmer organisieren und mit ihnen erleben. Es kann in unseren Geschäftsstellen und Jugendklubs zu den Sprechzeiten erhalten.

Fragen,

die Euch und Eure Eltern bewegen!

Was ist die Jugendfeier?

 

         Sie ist ein Fest für Jugendliche, die mit ihren Angehörigen den Übergang ins Erwachsenenleben feierlich begehen wollen und für die humanistische Grundwerte für das eigene Leben entscheidend sind.

 

Wird das nicht über die Schule organisiert?

 

         Nein! Sie ist Privatangelegenheit. Manchmal unterstützen aber Lehrer, indem sie freundlicherweise Informationen weitergeben.

  

Gibt es dazu keine Elternberatungen mehr?

 

         Doch! Wenn Eltern uns einladen (ggf. vor oder nach Elternversammlungen in der Schule), dann kommen wir gern. Übrigens sollten die interessierten Jugendlichen auch daran teilnehmen.

 

Ist die Jugendfeier an einem Tag erledigt?

 

         Nein! Ein vielfältiges Vorbereitungsprogramm mit Freizeit- und Bildungsangeboten wollen wir mit den Jugendlichen gestalten.

 

Was sind da die Höhepunkte?      

 

         z. B. die Wochenendcamps mit vielen Inhalten und viel Spaß, Tagesfahrten u.a. in einen Freizeitpark, Jugendreisen evtl. nach Paris und zahlreiche Bildungsfahrten z.B. ins ehemalige KZ Sachsenhausen, Planetarium Berlin u.v.m.

                                                                                

Angebote werden sein: 

1.Veranstaltungen

a)Jugendstunden im Block zu selbst ausgewählten Themen, z. B.

 

-          Sinn und Anliegen der Jugendfeier 

 

-                  Einführung in die Weltreligionen und Weltanschauungen sowie in sog. Sekten und Satanismus            

 

-                   Humanismus – Toleranz – Zusammenleben der Menschen    

 

-                   Leben in Geschichte und Gegenwart

 

-                   Sexualität und Schutz vor Aids 

 

-                   Sucht - Drogen / Alkohol

 

-                   Ein Ausflug nach Berlin (Planetarium, Islamisches Kulturzentrum, Buddhistisches Haus oder Jüdisches Museum)

  

b) Einzelveranstaltungen

 

-                   Ausflug zur Gedenkstätte Sachsenhausen

 

-                   Knigge-Kurs Live

 

-                   Besuch im Deutschen Bundestag

 

-                   Besuch im Amtsgericht

 

-                   Zur Berufsorientierung

 

-                   Gespräche über Euch interessierende Themen

 

-                   Chancen und Gefahren moderner Medien

 

-                   Gesundes Kochen     

 

c) Wochenendcamps

 

-                   im Herbst 2013 und Anfang 2014 mit thematischem Abend

 

-                   Zelten im Havelland im Frühsommer 2014

  

2.Tagesfahrten und Jugendreisen

 

a)      -        Besuch eines Musicals 

 

-       Besuch eines Freizeitparks im Frühjahr 2014

 

b)      -       Jugendreisen, z.B. nach Paris (in den   

 

Osterferien)

                                                                             

Die ausführliche Angebotsbroschüre erhaltet Ihr nach den Sommerferien 2013 in unseren Büros. 

 

Anmeldung zur Humanistischen Jugendfeier 2016

Sie melden Ihr Kind zur Jugendfeier des Humanistischen Freidenkerbundes Havelland e. V. an. Die Anmelde- und Teilnahmegebühren 2016 betragen 80 €. Wir freuen uns, dass Sie auf der Grundlage von Toleranz, Freiem Denken und humanistischer Grundwerte einen festlichen Abschied von der Kindheit Ihrer Tochter bzw. Ihres Sohnes und einen würdigen Höhepunkt der Familie im Prozess des Erwachsenwerdens mit uns gestalten wollen. Bitte füllen Sie die Anmeldung aus. Anmeldeschluss ist der 23.12.2013. 

Wir empfehlen den Jugendfeierteilnehmern, die Angebote für Jugendstunden, Jugendreisen und Veranstaltungen zu nutzen. Die Teilnahme (außer Reisen) ist in der Regel kostenlos.

Wir wünschen eine schöne Zeit!!! 

Mit freundlichen Grüßen
Dr. Volker Mueller / Vorsitzender

 

 

 

 Anfragen, Anmeldungen und Wünsche nehmen wir entgegen: 

Geschäftsstelle Nauen

Karl - Thon - Straße 42, 14641 Nauen

Tel.: 03321 / 450746

Sprechzeit: Mittwoch von 15.00 bis 18.00 Uhr

Jugendbüro Rathenow

Berliner Straße 33, 14712 Rathenow

Tel.: 03385 / 515531

Sprechzeit: Donnerstag von 14.00 bis 18.00 Uhr


Jugend- und Familientreff  Falkensee

Heinkelstraße 3 (Hof, Eingang B), 14612 Falkensee

Tel.: 03322 / 420670

Sprechzeit: Mittwoch von 15.00 bis 18.00 Uhr

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

www. freidenkerbund-havelland.de

  


 

Die Humanistische Jugendfeier steht in der über 160jährigen demokratischen Tradition der Jugendweihebewegung in Deutschland und ist ein freier Initiationsritus. Sie ist ein kulturelles Angebot vor allem für konfessionell nicht gebundene und sich humanistisch orientierende Familien. 

Im Landkreis Havelland finden die Feierstunden zum würdigen Abschied von der Kindheit und für den festlichen Übergang zum Erwachsenwerden statt.

Die freiwillige Vorbereitung auf die eigene Jugendfeier findet in jugendgemäßen Veranstaltungen, Jugendstunden, Ausflügen, Jugendreisen, fröhlichen Aktionen und anderem statt. Die Angebote können dafür unserer Angebotsbroschüre entnommen werden (siehe auch Anmeldeformular).


Wir wünschen Euch viel Spaß bei den Veranstaltungen in Vorbereitung auf Eure Jugendfeier und eine schöne Feier im Kreise der Familie.