Informationen

Informationen

Anmeldungen zur Humanistischen Jugendfeier 2021 nach den Sommerferien

Der Humanistische Freidenkerbund Havelland e.V. veranstaltet seit 1991 erfolgreich die Humanistischen Jugendfeiern im gesamten Havelland. Im März und Mai 2021 finden die Jugendfeiern für die Jugendlichen der dann 8. Klassen statt.

Zu Beginn des Schuljahres werden wieder die Anmeldungen zur Jugendfeier 2021 im gesamten Havellandkreis entgegen genommen. Die Jugendfeierteilnehmer und ihre Familien sollen einen würdigen Höhepunkt zum festlichen Abschied von der Kindheit und zur Begleitung zum Erwachsenwerden erleben. Die Feierstunden werden voraussichtlich am 27. März und 8. Mai 2021, im Kulturzentrum Rathenow, und am 23. und 29. Mai 2021, in der Stadthalle Falkensee durchgeführt. 

Unsere gemeinnützige Vereinigung wird die Vorbereitung auf die Humanistischen Jugendfeiern 2021 mit attraktiven Angeboten der Jugendarbeit, der Jugendfreizeit und Jugendbildung gestalten. In freiwilligen Jugendstunden, Veranstaltungen und Jugendreisen können sich die jungen Leute gemeinschaftlich auf Fragen ihres weiteren Lebenswegs vorbereiten und viel Spaß mit Bildung verbinden. Vom „Sinn und Anliegen der Jugendfeiern“ und thematischen Jugendstunden, über Ausflüge zum Deutschen Bundestag und in die Gedenkstätte Sachsenhausen bis hin zu einer Tagesfahrt in den Heidepark Soltau und einer Jugendreise nach Paris ist für alle jungen Leute etwas dabei.

Die Sprechzeiten für die Anmeldungen zu den Humanistischen Jugendfeiern 2021 beginnen direkt nach den Sommerferien und die Anmeldungen sind in Rathenow, Falkensee und Nauen möglich. Sie enden am 30.11.2020. Die Mitarbeiterinnen unseres Vereins sind an den angegebenen Orten da und beraten gern in allen Angelegenheiten rund um die Jugendfeiern, Jugendveranstaltungen, Ausflüge und Fahrten.

Rathenow, Berliner Str. 33: Donnerstags, von 14.00 bis 18.00 Uhr

Nauen, Karl-Thon-Str. 42: Mittwochs, von 15.00 bis 18.00 Uhr

Falkensee, Döberitzer Str. 15: Mittwochs, von 15.00 bis 18.00 Uhr

 

 

Dr. Volker Mueller

Vorsitzender

 

 

Wer sind wir?

Der Humanistische Freidenkerbund Havelland e. V. ist eine kulturelle Weltanschauungsgemeinschaft konfessionell nicht gebundener Menschen im Havelland, die sich einer nichtreligiösen Weltsicht und den freiheitlichen und humanistischen Interessen aller Menschen verpflichtet hat. Das Wirken unseres Freidenkerbundes ist als gemeinnützig anerkannt. Wir treten für Toleranz und tätige Humanität, für Frieden, soziale Gerechtigkeit und Schutz der Natur, für die weltanschauliche Selbstbestimmung des Menschen und die Selbstverantwortung für sein Leben ein.

 

Wir haben derzeit fünf Jugendklubs in Trägerschaft. Diese befinden sich in Nauen, Karl–Thon–Str. 42, Bredow, Oranienburger Str. 16, Brieselang, Wustermarker Allee 5, Wustermark, Mühlenweg 7,  Elstal, Ernst-Walter-Weg 6, und hinzu kommen Jugendbüros: in Falkensee, Döberitzer Str. 15, und Rathenow, Berliner Str. 33.

Darüber hinaus sind wir in den Handlungsfeldern Schulsozialarbeit, mobile Jugendarbeit, außerschulische Jugendbildung, internationale Jugendarbeit, Kinder- und Jugendschutz und Jugendkulturarbeit tätig.

 

Unser Vereinssitz ist in 14641 Nauen, Karl–Thon–Straße 42, Tel.: 03321 – 450746, Email: freidenker-havelland@web.de .

 

 

Es ist soweit: Jugendfeier 2021!

Die Humanistische Jugendfeier 2021 steht nun bevor. Sie ist ein würdiger Abschied von der Kindheit und macht zugleich deutlich, dass nun ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Im Vorfeld der Feierstunde wollen wir interessante Veranstaltungen, Ausflüge und Jugendreisen organisieren und mit den Jugendlichen erleben. Das Angebot erscheint nach den Sommerferien im August 2020.

 

Was ist die Jugendfeier?

Sie ist in der Tradition der über 160jährigen Jugendweihebewegung ein Fest für Jugendliche, die mit ihren Angehörigen den Übergang ins Erwachsenenleben feierlich begehen wollen und für die humanistische Grundwerte für das eigene Leben entscheidend sind.

 

Wird das nicht über die Schule organisiert?

Nein! Sie ist Privatangelegenheit. Manchmal unterstützen aber ElternsprecherInnen, indem sie Informationen weitergeben.

 

Gibt es dazu keine Elternberatungen?

Doch! Wenn Eltern uns einladen (ggf. vor oder nach Elternversammlungen in der Schule), dann kommen wir gern.

 

Ist die Jugendfeier an einem Tag erledigt?

Nein! Ein vielfältiges Vorbereitungsprogramm mit Freizeit- und Bildungsangeboten wollen wir mit den Jugendlichen gestalten.

 

Was sind da die Höhepunkte?       

Das sind z. B. die Jugendstunden und Ausflüge mit vielen Inhalten und viel Spaß, Tagesfahrten u.a. in einen Freizeitpark, Jugendreisen nach Paris und zahlreiche Bildungsfahrten, z.B. ins ehemalige KZ Sachsenhausen und in den Bundestag.

                                                    

Wie erfolgt die Anmeldung?

Ab dem Beginn des Schuljahres 2020/21 kann man sich zur Jugendfeier und gleichzeitig zu den Jugendstunden und zu den Jugendaktivitäten schriftlich anmelden. Anmeldeschluss ist der 30.11.2020.

Die Bestätigung des Termins der Feierstunde und der Stellprobe erfolgt im Dezember 2020 nach dem Anmeldeschluss. Ein Anrecht auf eine bestimmte Feierstunde besteht nicht.

Für die verschiedenen Veranstaltungen werden gesonderte Bestätigungen zugeschickt.

 

Was muss für die Jugendfeier gezahlt werden?

Überweisen Sie bitte die Anmeldegebühr in Höhe von 45,00 €  innerhalb von vier Wochen nach Abgabe Ihrer schriftlichen Anmeldung. Die Teilnahmegebühr von 60,00 € überweisen Sie bitte bis zum 31.12.2020.

Unser Konto:

Bank für Sozialwirtschaft Berlin:

IBAN:        DE15100205000003329800

BIC:           BFSWDE33BER

Verwendungszweck:     
1. Jugendfeier 2021

  1.      Name, Vorname des Jugendlichen und Wohnort

Anfragen, Anmeldungen und Wünsche nehmen entgegen:

Geschäftsstelle Nauen

Karl-Thon-Straße 42, 14641 Nauen

Tel.: 03321 / 450746

Sprechzeit: Mittwoch von 15.00 bis 18.00 Uhr

 

Jugendbüro Rathenow

Berliner Straße 33, 14712 Rathenow

Tel.: 03385 / 515531

Sprechzeit: Donnerstag von 14.00 bis 18.00 Uh 

Jugend- und Familientreff  Falkensee

Döberitzer Straße 15 (bei der Falkenseer Tafel), 14612 Falkensee

Tel.: 03322 / 420670

Sprechzeit: Mittwoch von 15.00 bis 18.00 Uhr

Email: freidenker-havelland@web.de

www. freidenkerbund-havelland.de