Jugendfeier

Jugendfeier

Jugendstunden und Kurse (Online) -

Zur Vorbereitung auf die Jugendfeier 2021

Jugendfeier – Knete und was noch?

Was ist eigentlich die Jugendfeier? Vielen ist bekannt, dass die Eltern oder auch schon die Großelter die Jugendweihe hatten, die in einem festlichen Rahmen immer im Frühjahr stattfand und damals schon für alle ein wichtiges Fest war. Familie und Freunde wurden zur Feier eingeladen und es gab Geschenke (Knete). Aber was wird da eigentliche gefeiert und wie unterscheidet sich dieses Fest von Konfirmation oder Firmung? Was ist Humanismus und welche Werte werden dort vermittelt? In lockerer Runde besprechen wir die einzelnen Themen und beantworten alle deine Fragen!

Termin: 2. März 2021, 16.00 – 17.30 Uhr

Veranstaltungsform: Online – via Zoom

Willste Beef? – Chill doch mal! – Konflikte lösen ohne Gewalt

Wer kennt es nicht: Streit mit der besten Freundin, Zoff mit dem Bruder, Ärger mit den Eltern. Wie du es schaffst, bei Streitereien cool zu bleiben, und wie du herausfindest, was Konflikte eigentlich genau sind, wollen wir in diesem Workshop mit Rollenspielen und sozialer Interaktion gemeinsam mit dir und Jugendlichen deines Alters erfahren.

Termin:  5. März 2021, um 16.00 Uhr

Dauer: ca. 1,5-2 h

Veranstaltungsform: Online – via Zoom

Hip Hop Workshop online

In dem 90-minütigen Workshop werdet ihr an den urbanen Tanz herangeführt. Gestartet wird mit einem kleinen Warm-up, dann lernt ihr ein paar Basics und erarbeitet eine kleine Choreografie. Zieht euch etwas Bequemes an, stellt euch eine Trinkflasche bereit und guckt, dass ihr genug Platz um euch herum habt, nicht, dass am Ende wertvolle Deko zerstört wird.

Referentin: Lara Greunke, Trainerin und Choreografin bei der Eastside Fun Crew in Bernau.

 

Termine: 20. Februar, um 11.00 Uhr

Veranstaltungsform: Online – via Zoom

  

Süchtig? Ich nie!

Jemand mit „Erfahrung“ spricht mit euch über Süchte und Gefährdungen, die im Umgang mit Alkohol, illegalen Drogen und anderem auftreten können. Eine lockere Austausch- und Gesprächsrunde, in der ihr die Möglichkeit habt, alle Fragen zu stellen, auf denen ihr schon immer mal eine Antwort wolltet. 

Termine: 20. März 2021, um 11.00 Uhr

Dauer 60 Minuten

Veranstaltungsform: Online – via Zoom

 

Änderungen vorbehalten!

Humanistischer Freidenkerbund Havelland e.V. (HFH)

Stimmen zu der JugendFeier 2021 in ungewöhnlichem Format

Leider läuft die JugendFeier als wichtiger Höhepunkt im Leben der jungen Menschen in diesem Jahr im Havelland aufgrund der Corona-Pandemie nicht so ab, wie traditionell in den Vorjahren. Wir konnten keine Präsenzveranstaltungen durchführen, ließen die JugendFeier aber nicht ausfallen. Um modern auf die besondere Situation zu reagieren, haben wir ein virtuelles Format der Feierstunde zur Humanistischen JugendFeier entwickelt. Einige Jugendliche und ihre Eltern haben sich für das Frühjahr 2022 umgemeldet.

Auch wenn nicht alle Eltern – wie wir auch – mit dieser Situation nicht wirklich glücklich sind, denn sie konnten bzw. können auch privat nicht feiern, haben wir uns viel Mühe gegeben und keinen Aufwand gescheut, die virtuelle Feierstunde als angemessene und niveauvolle Alternative zu gestalten. Natürlich gab es auch einzelnes Unverständnis und Unmut.

Einige Eltern haben sich inzwischen bei uns gemeldet und bedankt. Hier einige Zitate aus den Mitteilungen von Eltern:

  • 1. Familie S.: „Herzlichen Dank! Sie haben trotz der schweren Zeit einen Weg gefunden, unserer Tochter und uns einen schönen Tag zu bereiten.“
  • 2. Familie S.: „Das Paket ist eine gute Alternative. Vielen Dank.“ 
  • 3. Familie O.: „Wir fanden die Feierstunde auf dem Stick super!!! Life wäre es ein Highlight gewesen!“
  • 4. Familie A.: „Auch wenn es nicht dasselbe war, fanden wir den Stick, also das Programm sehr gelungen. Vielen Dank dafür.“ 
  • 5. Familie M.: „Als erstes möchte ich die Email dafür nutzen, allen Teilnehmern, die das Programm gestaltet haben, danke zu sagen. Auch wenn es ganz anders war, haben wir es genutzt und J. ehrenvoll in den Stand der Erwachsenen aufgenommen. Also nochmals Danke für die liebevollen Bemühungen.“
  • 6. Familie B.: „Wir haben alles, wie abgesprochen, erhalten. Die 20€, die Sie als Kulanz angeboten haben, können Sie sehr gern behalten, da wir sehr gut wissen, dass alles, was Sie für Aufwände haben, gar nicht genug geschätzt werden kann.“ 
  • 7. Familie F.: „Vielen Dank für Ihre Mühen! Alles Gute!“
  • 8. Familie A.: „Auch wenn es nicht dasselbe war, fanden wir den Stick, also das Programm sehr gelungen. Vielen Dank dafür.“
  • 9. Familie F.: „Hallo, wir möchten den Betrag an Sie spenden. Vielen Dank für Ihre Mühen!“
  • 10. Familie B.: „Wir möchten uns für Ihre große Mühe bedanken, auch in den schwierigen Zeiten mit guten Ideen aufzuwarten. Vielen Dank!“
  • 11. Familie O.: „Wir waren als Familie anfangs überhaupt nicht überzeugt von diesem virtuellen Format. Traurig, ärgerlich und überhaupt. Schließlich sollte ja genau dieser Tag für unseren Sohn unvergesslich werden. Dazu noch der Preis für eine virtuelle Veranstaltung. Kurzum, wir waren unzufrieden. Aber dann kam Samstag, der …, gemeinsam saßen wir alle schön angezogen vor dem Fernseher. Wir waren und sind zutiefst berührt von dieser wunderbaren Präsentation. Professionell, emotional, tolle Redner/-innen und Beiträge J Tausend Dank dafür, uns hat es richtig gut gefallen. Und das Gute daran: wir können es immer wieder anschauen.“

Wir bedanken uns für die verschiedenen Rückmeldungen und wünschen allen Gesundheit und Kraft.

Dr. Volker Mueller und das JugendFeier-Team des HFH

Image
Image